Cover me

« zurück zur Discografie

NENA - Cover me
Playlist: 

CD 1

01. Mach die Augen auf 03:25 
02. Eiszeit 02:54
03. Sheriff 05:15
04. Mein Weg ist mein Weg 04:39
05. Helden 04:23
06. Ich werde dich lieben 02:46
07. Remmidemmi 04:26
08. Für alle, die 03:20
09. Winter Sommer 03:45
10. Astronaut 05:31
11. Ein Lied 04:42
12. Schön von hinten 02:50
13. Wir bauen eine neue Stadt 02:19
14. In den tiefen dunklen Gängen der Vergangenheit 05:13
15. Die Kinder deiner Kinder 03:52
16. Für dich tu ich fast alles 03:42
17. Das Jahr 2000 04:06
18. Mein Schwert (Exklusiv auf Digipak) 05:49
19. Der Weg zu zweit (Exklusiv auf iTunes Version) 03:01

CD 2 

01. The last time 03:47
02. It’s all over now baby blue 03:14
03. She’s a rainbow 03:13
04. Fade into you 05:04
05. Friday i’m in love 02:41
06. Starman 03:47
07. Blowin’ in the wind 04:02
08. Slipping away 03:58
09. Sexy boy 04:32
10. Big yellow taxi 02:34
11. Children of the revolution 03:30
12. After the goldrush 06:31
13. Us and them 07:03
14. Darkness 06:26

Infos: 

Veröffentlichung: 28/09/2007

Music+Text by: Nena Kerner, David Bowie, Rolling Stones, Peter Gabriel, Marlene Dietrich, Rammstein, Udo Lindenberg, Ulla Meineke, Mellow Mark, Deichkind, Ideal, Klee, Palais Schaumburg, Fanta 4, DAF, Klaus Hoffmann, Stereo Total, Clueso, Hildegard Knef, Neil Young, T.Rex, Bob Dylan, Joni Mitchell, Air, The Cure, Mazzy Star, Moby, Pink Floyd

CD 1

NENA - Cover mePhilipp Palm – Drums • Derek von Krogh – Bass, Keyboards & Programming • John Andrews – Guitars • Nena – Vocals • Larissa – Vocals on DER SCHERIFF and WINTER SOMMER • Nader Rahy – Backing Vocals on DAS JAHR 2000 • Arne Augustin – Additional Keyboards on REMMIDEMI, SCHÖN VON HINTEN and WIR BAUEN EINE NEUE STADT • SCALA Chor on EIN LIED (Choir Production by SCALA & Kolacny Brothers – with the kind permission of EMI Records Germany • Uli Röser + Jens Müller – Trombone on DAS JAHR 2000 • Rahlstadt Gang (Wanja, Anke, Larissa, Sakias, Jan, Torben) – Choir on REMMIDEMMI

Produced – Derek von Krogh and Philipp Palm • Co-Produced – Nena • Recorded – B. Hahn at Tonamt Hamburg • Mixed – Hahn & Hahn at Elchstudio • Mastered – Busy at TBM Mastering

CD 2

NENA - Cover meVan Romaine – Drums • Paul di Leo – Bass • Derek von Krogh – Keyboards and Programmings • John Andrews – Guitars • Nena – Vocals • Till Brönner – Trumpet on US AND THEM – Till Brönner appears courtesy of Universal Jazz • Larissa – Backing Vocals on FRIDAY I´M IN LOVE and SEXY BOY • Nader Rahy – Vocals on US AND THEM • Andreas Binder – Additional guitar on AFTER THE GOLDRUSH, STARMAN, CHILDREN OF THE REVOLUTION • Philipp Palm – Drums on IT´S ALL OVER NOW, BABY BLUE and SLIPPING AWAY

Produced – Uwe Fahrenkrog- Petersen • Recorded – B. Hahn at Tonamt Hamburg • Mixed – Hahn & Hahn at Elchstudio • Mastering – Busy at TBM Mastering

 

SINGLES:

01. Mach die Augen auf
02. Ich werde dich lieben
03. Mein Weg ist mein Weg

 

FILM:

NENA - COVER ME (EPK) from NENA on Vimeo.

 

BESCHREIBUNG:

Meine persönliche Zeitreise durch die Welt der Musik

Eine gute Cover-Version verrät genau so viel über einen Künstler wie ein eigener Song. Niemand weiß das besser als David Bowie, der mit „Pin Ups“ 1974 selbst ein Album voller Cover-Versionen aufgenommen hat. Dennoch gab es in den vergangenen Jahren nicht allzu viele Künstler, die den Mut (und das Vertrauen in sich) hatten, auf einem Doppelalbum ihre persönlichen Lieblingssongs zu interpretieren. NENA, Deutschlands bekannteste Sängerin, hegte schon lange diesen Wunsch – jetzt ist die passende Zeit dafür.

NENA - Cover me„Es sind allesamt Lieder, die etwas in mir bewegen. Zu jedem Stück gibt es eine intensive Beziehung. Manche geben mir Kraft, andere sind wichtige Erinnerungen. Wiederum andere konfrontieren mich mit meinen Denkmustern. Bei einigen dieser Songs muss ich weinen, andere bringen mich zum Lachen. Einige der Songs begleiten mich schon über 30 Jahre. Sie „covern“ mich in allen Lebenslagen. Wir hatten einfach sehr viel Freude damit, uns von diesen Songs inspirieren zu lassen und sie auf unsere Art zu interpretieren. Mit sehr viel Respekt und Liebe haben wir uns all diesen wunderschönen und bedeutenden Liedern genähert und ihnen ein NENA-Kleid verpasst.“

COVER ME sind fast 30 Songs aus unterschiedlichsten Dekaden der Rock- und Pop-Musik. Ob Liedermacher oder auf neudeutsch Singer/Songwriter wie Bob Dylan, Udo Lindenberg, Klaus Hoffmann oder Ulla Meinecke über Rocklegenden wie Pink Floyd, die Rolling Stones, Peter Gabriel und David Bowie bis zu Zeitgenössischem von Deichkind, Air, The Cure, Rammstein, Stereo Total, Clueso.Die deutschen Songs wurden produziert von Derek von Krogh, Philipp Palm und Nena. Die englischen Songs produzierte Uwe Fahrenkrog-Petersen.

„Allein für die Auswahl habe ich mir fast drei Monate Zeit gelassen. Dann habe ich meine Band ins Studio geholt und wir haben erst mal tagelang alles Songs gespielt, die ich auf meiner Liste hatte. Nur so konnte ich rausfinden, wie sich die Lieder anfühlen beim Singen. Und da gab es einige Songs in meiner Auswahl, die mir ganz klar signalisiert haben, dass ich sie in Ruhe lassen soll. Und dann habe ich sie auch schön wieder losgelassen. Jetzt sind fast 120 Minuten Musik entstanden und … JAA … wir sind sehr glücklich damit.“

Bei aller Hingabe für COVER ME war es NENA auch ein Bedürfnis, aktuell zu jenem Thema Stellung zu beziehen, das sie neben ihrem Schulprojekt am meisten bewegt: Ein Bewusstsein zu entwickeln und Verantwortung zu übernehmen für unseren einzigen und einzigartigen Planeten, den es zu schützen und zu bewahren gilt. „MACH DIE AUGEN AUF“, die erste Single und gleichzeitig einziger Song aus der Feder der Künstlerin ist NENAs sehr persönliches Statement für ein ökologisches und damit humanes Denken – fernab jeder politischer Parteinahme. „Dieser Song,“ so NENA, „bildet für mich die Brücke zwischen der deutschen und der englischen CD.“